Unsere Ideen für Bruchhausen

Was uns wichtig ist und zur Realisierung ansteht . . .

  • Bau eines Seniorenhauses mit Pflegeplätzen und betreuten Wohneinheiten.
  • Neuanlage des „Gartens des Gedenkens“ auf dem Friedhof.
  • Renovierung der Aussegnungshalle
  • Einbau einer behindertengerechten Toilette und einer Aufwärm- Küche in der Franz- Kühn-Halle

Darüber hinaus werden wir alles fördern das dazu beiträgt, unsere gute Infrastruktur zu erhalten:

die guten Einkaufsmöglichkeiten, Metzger, Bäcker, Apotheke, Arztpraxen, Poststelle, Banken, Friseure und Gaststätten.

Aber… wir unterstützen keine industrielle Großanlage „Photovoltaik“ zwischen der Wohnbebauung und der Autobahn. Diese würde die Existenz von zwei Vereinen bedrohen und den Verlust der letzten Bruchhausener Großfläche in der Ebene bedeuten.

Ein Bruchhausen, das noch lebenswerter wird . . .

  • aufgewertete Landstraße unter Einbindung des zukünftigen Seniorenhauses
  • zur Naherholung, die Gestaltung eines Parkplatzes im Bereich westlich der Autobahn
  • Erhalten des beliebten „Kirchwegs/Heckenwegs nach Ettlingenweier
  • verbesserter Lärmschutz entlang der Bundesbahnstrecke
  • Ampelanlage am Ausgang der Landstraße zur B 3
  • bedarfsgerechter öffentlicher Nahverkehr
  • Verpflichtendes letztes Kindergartenjahr ohne Kosten für die Eltern

Was uns wichtig war und zu einem erfolgreichen Abschluss führte…

Für unsere Kinder:

  • Kinderspielstraße Am Sang, Neugestalteter Schulhof
  • Neuer Kindergarten St. Michael im Bildungshaus

Für uns alle:

  • Neugestaltete südliche Ortseinfahrt
  • Aktuelle E-Mobil Tankstelle unserer Stadtwerke
  • Bewegungsfördernde Turngeräte und
    10 Ruhebänke
  • Barrierefreie Querspange am sanierten Bildstock, attraktiver Badesee am Buchtzig

Für unser Ortsbild:

  • Verschönter Dorfplatz mit Bänken, Fahrrad- ständern und einem Bücherregal in einer original englischen Telefonbox
  • Neugestaltung des Rathausparkplatzes
  • Künstlerisch gestaltete Verteilerschränke und Fußgängerunterführung durch Bruchhausener Künstler

Für das Ehrenamt:

  • Permanente Unterstützung der Bruchhausener Vereine, des DRK und der Feuerwehr im Ort
  • Pflege und Unterstützung der Partnerschaft Fere – Champenoise